Unser geliebter, lang ersehnter Sonnenschein enttäuscht uns bis jetzt nicht. Warme Brise, Sonnenbrille und nur ein Gedanke. Ist unsere Garderobe für Frühlings- und Sommer-Styling bereit? Die Außentemperatur steigt weiter an und bald werden wir die Jeanshosen in dem Kleiderschrank verstecken müssen.
Der skandinavische Stil ist für immer in unsere Häuser gekommen. Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer im skandinavischen Stil eingerichtet sind hell, einfach und funktional. Das beleuchtete skandinavische Interieur ist vor allem geräumig. Es zeichnet sich durch die Reinheit der Form und dezente Farben aus. Die Innenräume sind von Weiß, Grau und Braun dominiert. Zu einem Apartment im skandinavischen Stil gehören meist lebhafte Pastellfarben. Wenn Sie entscheiden sich, eine Wohnung im skandinavischen Stil einzurichten, lesen Sie weiter um erfahren, wodurch der skandinavische Still zeichnet sich und welche Materialien und Farben anzuwenden um ein einzigartiges Interieur zu schaffen.
Keine Frau, die Wert auf Eleganz legt, könnte sich ihr Leben ohne Strumpfhosen besonders an kühlen Herbst- oder Wintertagen vorstellen. Seit Jahren konkurrieren sie jedoch stark mit Strümpfen, die unglaublich bequem, sexy sind und auch männliche Lust wecken.
Jeder von uns hat einmal gehört, dass das kleine Schwarze in jeder Situation funktioniert - wir stimmen zu 100% damit überein. Es mag scheinen, dass das kleine Schwarze seit Immer Frauen begleitet - nichts ist mehr falsch, diese wohl berühmteste Art von Kleidern hat eine eher kurze Geschichte, aber sie ist extrem aufregend.
Man sagt, dass die Stärke in Details liegt. Details geben dem Innenraum den Stil, fügen den individuellen Charakter hinzu und machen Haus schöner.
Oversize verbessert unsere Stimmung im Herbst und Winter. Wir können uns in warmen und gemütlichen Falten verstecken, um uns vor Kälte und Dunkelheit zu schützen.
Bridget Jones Höschen oder sinnliche Spitzenstring? Kann also bequeme Unterwäsche sinnlich sein?
Weihnachten naht mit großen Schritten. Im Eifer der Vorbereitungen: der Hausdekoration, dem Kauf von Geschenken und natürlich der Arbeit am Weihnachtsmenü ist es gut, auch an sich selbst zu denken!
Der Herbst ist toll, weil man lockere Pullis tragen kann und den Bauch nicht einziehen muss.” Solche Mitteilung haben wir gestern auf Facebook beim Durchsehen der Facebook-Wall gesichtet. Wir sind damit völlig einverstanden und präsentieren - dazu inspiriert – die gewählten besten Pullis.
Die Weihnachtsfieber hat offiziell begonnen! In Geschäften und auf Straβen sieht man schon Weihnachtsdekorationen, und im Kopf denkt man schon an Geschenkideen.